Rettungsdienst

Eines der umfangreichsten Projekte momentan bei SOS Bihac sind die 24/7 Einsätze im gesamten Kanton Una Sana, die für medizinische Interventionen dienen:

  • Medizinische Behandlungen im Camp Lipa
  • Notfalltransporte von und zum Camp Lipa
  • Patrouillen auf den Flüchtlingsrouten
  • Unterstützung der lokalen Einsatzkräfte bei schweren Verkehrsunfällen
  • Unterstützung bei lokalen Krankentransporten
  • Medizinische Hausbesuche zu sozial schwachen Einwohnern der bosnischen Bevölkerung

Dazu wurde eine SOS Notrufnummer eingerichtet und der Dienst in zwei Schichten eingeteilt. Die 1. Schicht von 08:00 – 20:00 Uhr und die 2. Schicht von 20:00- 08:00 Uhr. Die medizinischen Teams sind immer bereit und reagieren auf jeden medizinischen Notruf, der eintrifft.

Außerdem ist das Team ist für alle Wetterlagen und Geländeumgebungen ausgerüstet, d.h. es können Einsätze sowohl im Flachen als auch im Gebirge durchgeführt werden und dies auch bei Regen und Schnee.

%d Bloggern gefällt das: