Häufig gestellte Fragen

Wann und warum wurde SOS Bihac gegründet?

SOS Bihac wurde im Sommer 2019 durch Zlatan Kovačević in Zusammenarbeit mit dem Aachener Netzwerk gegründet, um den Flüchtlingen in und rund um Bihac schnell und effizient helfen zu können.

Wo ist SOS Bihac tätig?

SOS Bihac deckt mit den aktuellen Projekten und Tätigkeitsbereichen den kompletten Kanton Una Sana in Bosnien ab.

Was macht SOS Bihac?

SOS Bihac hast sich zum Hauptziel gesetzt allen notleidenden Flüchtlingen, die im Camp Lipa und dem gesamten Kanton Una Sana unterwegs sind zu helfen und diese sowohl medizinisch als auch materiell (Kleidung, Hygiene, Nahrung, …) zu unterstützen. Nebenbei versuchen SOS Bihac auch so gut wie möglich auch der einheimischen Bevölkerung humanitäre Hilfe zu geben, wo diese dringend gebraucht wird.

Wie kann ich SOS Bihac unterstützen?

Sie können uns auf verschiedene Weise unterstützen: Durch direkte Geldspenden oder auch durch Sammelspenden. Ihre Unterstützung erreicht in erster Linie die akuten Nothilfe Projekte aber auch die kontinuierlichen und dauerhaften Unterstützungsprojekte. Allein durch Ihre Unterstützung sind wir in der Lage den Schwachen und Bedürftigen zu helfen.

Unterstützt SOS Bihac direkt in Flüchtlingscamps?

SOS Bihac ist direkt im Camp Lipa vertreten und ist dort für die medizinischen Einsätze und Krankentransporte 24h 7 Tage die Woche zuständig.

%d Bloggern gefällt das: